braindrops
 lichtstreifen.de
 licht...
 ...streifen
 Wesen des Lichts
 Inform.-Emotion
 "Vogelscheuchen"
 "eterna"
 oberflächen
 Technik
 KODO
 Impressum
braindrops

Aus Tönen werden Bilder - der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise der Signale durch den Kopf eines Menschen. Zunächst geschieht die 'Kontaktaufnahme' zu diesem Menschen akustisch. Anschließend werden die elektrischen Signale von Neuronen ausgewertet und weitergeleitet. Aus dem seriellen wird ein paralleler Prozess - aus einzelnen Strukturen wird ein Netz - die Kommunikation der Nervenzellen untereinander bezieht Vorerfahrungen ein und entscheidet über die Weiterverarbeitung.

Das innere Bild, das anschliessend aufgrund der akustischen Information im Gehirn entsteht, ist zunächst undeutlich, wird dann aber immer klarer. Dabei verschmilzt das Bild eines Wassertropfens mit der Gestalt des Gehirns bzw. es geht eine analoge Bewegung einer Welle aus dem Gehirn hervor. Der unsichtbare Prozess der Assoziation und des Informationsflusses wird durch diese optische Metapher sichtbar gemacht. Zum Ende des Films überprüft das Auge das innere Bild und gewinnt ein präziseres optisches Abbild. Da jedoch auch dieses ein inneres, wahrgenommenes Bild ist, bleibt die Frage nach 'der Wirklichkeit hinter dem Bild' bzw. der 'Wirklichkeit jenseits der Wahrnehmung' offen.

Titel des Films  \ Title of work \ Titre de l'envoi

braindrops - aus Tönen werden Bilder

Jahr \ Year \ Année\

2005

Länge \ Length \ Durée

2 Min.

Regie \ Director \ Metteur en scène

Hans U. Danzebrink

Kamera \ Photography \ Cadreur

Hans U. Danzebrink

Musik \ Music \ Musique

Andreas Mayer

Ton \ Sound \ Son

Nicoley Entezami

Schnitt \ Editing \ Montage

Hans U. Danzebrink

!!der Film kann auf der Webseite von Andreas und Nicoley angeschaut bzw. angehört werden!!:     www.menschen-und-musik.eu   oder direkt:

braindrops-icon
[lichtstreifen.de] [licht...] [...streifen] [Wesen des Lichts] [Inform.-Emotion] ["Vogelscheuchen"] ["eterna"] [oberflächen] [Technik] [KODO] [Impressum]